Konferenz: Sichere Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern

Konferenz: Sichere Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern

Karlsruhe, 12. Oktober 2016

Thematischer Schwerpunkt dieser Veranstaltung sind die rechtlichen, organisatorischen und technischen Aspekte der Trinkwasserversorgung sowie die notwendige und angepasste Wasseraufbereitung in Entwicklungsländern.
Ein Thema, das nicht zuletzt durch die im September 2015 auf dem UN-Gipfel in New York verabschiedete  „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“, aber auch im Kontext der aktuellen Flüchtlingsproblematik wieder verstärkt in den Fokus gerückt ist.
Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Institutionen aus dem Bereich der Entwicklungszusammenarbeit, wie z.B. Ingenieurbüros, Hochschulen, Hilfsorganisationen, Behörden und Wasserversorgungsunternehmen.
Flyer

2019-02-14T22:44:58+00:00